5-Seenweg

Persönliche Empfehlungen unserer Mitarbeiter

Der 5-Seenweg ist der Wanderweg der Superlative in der Zermatter Bergwelt: Das Matterhorn spiegelt sich in drei dieser Bergseen. Die Aussicht auf die vielen Bergriesen ist einmalig und die Wanderroute höchst abwechslungsreich.

 

Beschreibung

Der Weg führt zu den Seen Stellisee, Grindjisee, Grünsee, Moosjisee und Leisee. Es sind alles Bergseen, die man nicht so leicht vergisst. Unterschiedlich in Form, Farbe, Charakter und Grösse, gilt es an jedem See etwas völlig Anderes zu entdecken. Am Leisee geht es ums Baden, um den Spass für die Kinder. Am Grünsee zeigt sich die Landschaft von der kargen Seite, wo Arven trotz Geröll und Sand ihren Standort halten. Am Grindjisee wachsen seltene Blumen. Und so weiter. Wer entdeckt mehr?
 

  • Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
  • Matterhornspiegelung im Stellisee, Grindjisee und Leisee
  • Findelgletscher-Moräne
  • Bademöglichkeit im Leisee und Grünsee
  • Picknick-Gelegenheit und Kinderspielplatz am Leisee

Alle Infos zum 5-Seenweg

Abenteuerweg

Anspruchsvoller Bergwanderweg

Diese steile Wanderung entschädigt mit schönster Aussicht auf zwei Seiten – einerseits zum Alpenpanorama mit den mächtigen 4000er, andererseits zum Talkessel von Zermatt sowie in ein einsames kleines Tälchen.

 

Beschreibung

Sie ist abenteuerlich, diese Strecke. Auf 4,1 km überwindet man rund 900 Höhenmeter. Das heisst, es geht steil bergab. Oder bergauf. Spannend ist beides. Die Aussicht vom Ritzengrat in das abgelegene und einsame kleine Tal Tufterkumme kann Überraschungen bergen. Vielleicht sind Gämsen unterwegs.

Die Aussicht auf das Matterhorn, das Weisshorn und die weiteren Bergriesen ist eindrücklich.

Alle Infos zum Abenteuerweg

Du möchtest lieber die Region auf dem Bike erkunden?

Bayard bietet dir viele Bikes und E-Bikes zur Miete